Samstag, 13. Juni 2015

Projektmappe und NYB

Von meinem New York Beauty habe ich die Stoffreste aufbewahrt und ich finde es ist nicht wenig.
Da kann man doch was draus machen und entstanden ist eine Projektmappe.
Ich werde diese Mappe für mein neues Projekt im Herbst nutzen.






Trotzdem ist  noch Stoff über. Da fällt mir bestimmt auch noch was ein.





Mein New York Beauty ist fertig. Ich habe die New York Beauty´s von Hand gequiltet und den Rand mit der Nähmaschine. Dafür habe ich mir das schöne Garn von Nana bestellt. Durch diese Mischung ist er noch schön kuschelig. Er ist für meine Tochter zum 18. Geburtstag. Als Mama möchte man ja was persönliches schenken.




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Andrea



Kommentare:

  1. Liebe Andrea, das ist ein wunderschönes Gschenk für Deine Tochter. Wirklich einzigartig. Meine persönliche Meinung ist ja, einen Quilt zu verschenken ist ein ganz grosser Liebesbeweiss.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Quilt, liebe Andrea, herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung!!! Und deine Projektmappe, hast du sie für unser Projekt genäht? Gut sieht sie aus ;-)
    Einen schönen Sonntag wünscht dir deine Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ein toller Quilt für Deine Tochter, ich durfte ihn (zwar noch nicht ganz fertig) schon bewundern und die Farben sind in Natur noch viel schöner.
    So, so eine Projektmappe für Dein (unser) Herbstprojekt. Sie ist toll geworden, übrigens eine tolle Idee.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    Dein Quilt hat einen sehr passenden Namen! Er ist wirklich schön geworden und Deine Tochter wird sich bestimmt riesig freuen. Aber auch Deine Projektmappe ist großartig und auch jeden Fall einzigartig. Ich bin gespannt, was Du mit den Stoffresten machen wirst.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen