Dienstag, 30. September 2014

Weihnachtsglück

Meine Leine mit dem Lebkuchen, Brezel und Zuckerherz ist fertig.
Jetzt fehlt nur noch das Lebkuchenherz und der Lebkuchentannenbaum.
Diese Weihnachtsbäckerei sticke ich gemeinsam mit JuttaSigrid und Ursel.
Ich bin soeben noch im Zeitplan. Im Moment habe ich das Gefühl meine Tage
haben nur fünf Stunden. Die Weihnachtssüßigkeiten stehen bei uns seit Jahren
im September im Regal  und diesmal schon im August. Ich frage mich wie soll
man den Kindern da noch Traditionen bewahren.












Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das ist ein wunderschönes Stickbild. Neulich wurde angeregt, dass man den Weihnachtskram im August gesetzlich verbieten soll. Das halte ich für ganz unnötig, denn keiner muss es jetzt schon kaufen. Hier bei Aldi steht es direkt im Kassenbereich. Vor Ende November kaufe ich kein Stück davon.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ich habe Dein Stickbild erst einmal vergrößert, damit ich die Feinheiten erkennen kann. Es ist wieder ganz entzückend geworden! Mit dem Sticken zur Weihnachtszeit muss man sicherlich rechtzeitig anfangen, aber diesem Konsumterror kann man nur mit Verzicht begegnen.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    Dein Stickbild wächst richtig hübsch an, eine wunderschöne Arbeit.
    Ich finde das mit dem Weihnachtskram auch schrecklich. Ich kaufe auch erst zur Adventszeit Weihnachtssüßkram ein.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    wie hübsch deine Stickerei ist. Ich freue mich, dass wir das zusammen arbeiten und so wahnsinnig viel ist es ja nicht mehr.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da kann ich Sigrid nur beipflichten, sehr hübsch ist deine Stickerei geworden. Nun kommt der Endspurt.
    Danke für deinen Besuch bei mir, Esskastanien gibt es hier in Berlin gar nicht, das muss ja lecker schmecken.
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen