Sonntag, 30. Oktober 2016

Neues aus der Kreativkiste


Heute zeige ich euch meine eigentlich runden Topfuntersetzer die eckig geworden sind. Da ich ein praktisch veranlagter Mensch bin und in der Küche öfters Auflaufform und Backblech zum Einsatz kommen, war der runde Topfuntersetzer einfach zu klein. So kann ich mit zwei eckigen Topfuntersetzern alles abdecken (unterlegen).Vielleicht nähe ich mir trotzdem noch ein paar runde Untersetzer. Diese Topfuntersetzer haben eine Größe von 20 cm x 25 cm und ich habe  Thermolan verwendet. Durch das gestreifte quilten sind sie schön fest geworden und lassen sich dadurch gut händeln.















Als nächstes möchte die Kreativkiste das Sternkissen von Pattydoo nähen. Die Anleitung bekommt man hier. Wir haben diesmal eine größere Zeitspanne dafür festgelegt, da es mehr Aufwand ist als eine Kleinigkeit. Der neue Zeigetag ist der 04. Dezember 2016  Bei diesem Objekt ist die Form  vorgegeben, aber interessant ist was jeder einzelne daraus macht. Zum Beispiel in der Farbe und Muster der Stoffe sowie deren Zusammensetzung, wie auch Accessoires die eingesetzt werden können. Ich freue mich darauf mit euch dieses Projekt zu nähen!




Viele liebe Grüße

Andrea


Montag, 24. Oktober 2016

Wintergewürze

Ich habe angefangen für die Vorweihnachtszeit zu arbeiten, für mich eine sehr schöne Zeit im Jahr. Für meinen kleinen Quiltständer habe ich mir die Wintergewürze von hier gestickt, schön eingerahmt und so sieht es jetzt aus.










Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen und habe gleich das nächste in Angriff genommen. Habt ihr auch schon angefangen für Weihnachten zu arbeiten ?  Bei uns
 ist es richtig nebelig da bleibt man lieber zu Hause und handarbeitet.


Viele liebe Grüße

Andrea


Dieser Post geht zu



Dienstag, 11. Oktober 2016

Nähfeenquilt

Vor einiger Zeit haben AlexandraKarin und ich uns zum nähen des Nähfeenquilts verabredet. Jede von uns hat diesen Quilt nach ihren Vorstellungen gearbeitet und heute möchten wir unsere fertigen Werke zeigen. Es hat Spaß gemacht diesen Quilt zu arbeiten !

Mir gefiel die Aufteilung des Quilts von Ursula Schertz sofort, deshalb habe ich den Quilt in der Aufteilung übernommen wie er in der Anleitung zu sehen ist und ich habe mich für Rot eine meiner Lieblingsfarben entschieden. Mein Quilt wird an der Tür meines Nähzimmers hängen sobald ich den Tunnel angebracht habe, denn das habe ich zeitlich nicht mehr geschafft.









Dieser Post geht zum Creadienstag und handgesticktes.


Viele liebe Grüße

Andrea


Sonntag, 2. Oktober 2016

Neues aus der Kreativkiste






Der Urlaub ist zu Ende und wir möchten heute unser neues Projekt vorschlagen.
Wir haben uns gedacht, dass zu den schönen Ofenhandschuhen hier noch Topfuntersetzer schön wären. Man kann sie in verschiedenen Größen und Formen arbeiten und sie sehen nicht nur gut aus, sie sind auch sehr praktisch.


Eine freie Beispielanleitung kann man hier bekommen !
Unser nächster Zeigetag ist der 30. Oktober 2016 !


Wir freuen uns auf euch und das gemeinsame nähen. Meldet euch bitte, damit wir euch in unserer Sidebar verlinken können und ihr euch von dort aus schnell besuchen könnt.


Martina hat vor einiger Zeit zu dem SAL Blümchen aufgerufen, dem ich mich angeschlossen habe.
Sie hat den SAL in drei Arbeitschritte aufgeteilt, wer möchte kann sich das hier ansehen.
Die Anleitungen sind sehr genau und man konnte es dadurch leicht nacharbeiten. Ich habe mich für eine Rose entschieden, eigentlich sind es zwei.
Zum Abschluss schickt man ein Bild vom fertigen Projekt zu Martina und kommt automatisch ins Lostöpfchen. Ich habe mir aus meiner gestickten Arbeit ein Utensilo genäht. Martina, vielen Dank für deine Mühe und dieses schöne Projekt.




Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenende.



Viele liebe Grüße
Andrea