Dienstag, 11. Oktober 2016

Nähfeenquilt

Vor einiger Zeit haben AlexandraKarin und ich uns zum nähen des Nähfeenquilts verabredet. Jede von uns hat diesen Quilt nach ihren Vorstellungen gearbeitet und heute möchten wir unsere fertigen Werke zeigen. Es hat Spaß gemacht diesen Quilt zu arbeiten !

Mir gefiel die Aufteilung des Quilts von Ursula Schertz sofort, deshalb habe ich den Quilt in der Aufteilung übernommen wie er in der Anleitung zu sehen ist und ich habe mich für Rot eine meiner Lieblingsfarben entschieden. Mein Quilt wird an der Tür meines Nähzimmers hängen sobald ich den Tunnel angebracht habe, denn das habe ich zeitlich nicht mehr geschafft.









Dieser Post geht zum Creadienstag und handgesticktes.


Viele liebe Grüße

Andrea


Kommentare:

  1. Sehr schön, meiner hängt auch gerade an der Wand.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea! Deiner ist auch wunderschön geworden! Es war schön zusammen ein Projekt fertig zu haben.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ein liebreizender Anblick! Ich mochte ja schon die einzelne Blöcke deiner zauberhaften Nähfeen aber sie nun so zusammen zu sehen ist natürlich noch mal ne andere Hausnummer. Wunderschön! Du hast recht die Anordnung bringen die Blöcke perfekt zur Geltung, ich hätte sie auch so übernommen.
    Sehr schön!! Er wird dich bestimmt nun jedesmal wenn du dein Nähzimmer betrittst zum lächeln bringen.
    Ich grüß dich ganz herzlich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    dein Quilt ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, auch con deinem Quilt bin ich begeistert, die gleichen Motive aber doch ganz anders, ich kann gar nicht sagen was mir besser gefällt. Ich müsste sie beide aufhängen.
    Sei ganz lieb gegrüßt, Martina

    AntwortenLöschen
  6. so einen tollen Nähzimmer-Eingang, das macht richtig was her. Genial geil schaut es aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ganz wunderbar ist dir der Quilt gelungen, ein toller Hingucker für dein Nähzimmer, bravo!
    Liebe Gräße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen