Sonntag, 20. März 2016

Bionic Gear Bag

Alexandra, Angelika, Marianne, Sigrid und ich nähen gemeinsam diese Tasche.
Die Tasche ist in vier Schritten eingeteilt, damit wir sie nebenher nähen können.
Heute ist die dritte Woche und wir haben die Seitenteile und unseren Außenstoff
angenäht. Diese Woche mussten wir nicht viel nähen und das kam mir gut aus.
Jetzt fängt wieder die Gartenzeit an und für Ostern möchte man ja auch etwas
dekorieren.  Habt ihr auch schon dekoriert ?

Meine dunkelblaue Tasche ist mit Vlieseline H250 gebügelt und die hellgrüne
Tasche mit Vlies H630. Es geht ja beides, aber mir gefiel es mit H630 nicht,
mir waren die Seitenteile zu dick.

Wie das so ist, alles ist eine Geschmackssache. Ich habe mir gedacht ich zeige sie
euch zusammen und wer sie noch nicht genäht hat, hat jetzt einen Vergleich.






Ich finde die Innentasche klasse, da geht bestimmt viel rein. 


Jetzt fehlt nur noch das äußere Binding und der lange Reißverschluss,
dann ist die Tasche fertig.


Viele liebe Grüße
Andrea





Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    ich habe ja noch keine BGB genäht, aber zwei STB's und das ist ja im Prinzip das Gleiche in Klein. Die Seitenteile habe ich mit S320 ohne NZG verstärkt, das trägt nicht auf und ist schön stabil, die Taschenteile mit H630 (auch ohne NZG) und das Außenteil mit Thermolam. Mit dieser Lösung bin ich sehr zufrieden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    du nähst auch zwei? Ich habe auch noch eine angefangen, jetzt wo ich so gut drinne bin. Deine BGB sieht sehr schön aus, ich denke mir würde die weniger "Dicke" auch besser gefallen. 630 habe ich nur beim Außenteil verwendet. Freu mich schon auf kommende Woche und hoffe, dass das Einnähen des großen RV´s und des Bindings keine Fricklerei ist...
    Schönen Sonntag.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ich verfalle ja jedesmal in ehrfürchtige Bewunderung wenn ich eure Fortschritte an der BGB sehe. Da ich mich selbst immer noch nicht dran traue..lach..ich gucke euch erstmal weiter neugierig zu. Du machst gleich zwei, hast recht wenn man eh schon dabei ist..lächel..
    Ich drücke dir die Daumen das dir auch die letzten Schritte so gut von der Hand gehen.
    Wünsche dir einen super schönen Sonntag
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    mit den Ratschlägen von dir hat es bei mir sofort richtig mit dem Vlies geklappt.Ich habe auch eine zweite angefangen. Wegen meiner Krankentransporte usw. ist meine Außenseite noch nicht fertig - das wird aber auch noch.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, wundervoll sieht Deine Tasche aus. Ich habe schon bei Marianne gestaunt und bewundert!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    da bist du auch so fleißig und hast zwei BGB am Start.
    Tolle Stoffe. Welche bekommt Deine Tochter?
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schön, beide Taschen ..... es ist gut, dass du mit dem dünneren Vlies besser zurecht kommst, sicherlich musst du in Zukunft noch mehr solcher Raumwunder nähen ;-)
    Bei uns ist schon alles für Ostern dekoriert, der Garten ist noch nicht ganz fertig, es ist wieder so kalt geworden in Berlin, aber das macht nichts, es muss nicht alles vor Ostern fertig sein im hinteren Gartenteil ;-)
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen