Mittwoch, 30. September 2015

Heimat der Kreativen

Am 15. Oktober 2014 haben wir unseren ersten Block eingestellt und es war eine lange Nähreise.
Mancher Block sah einfach aus und genau dieser hatte es dann Faust dick hinter den Ohren.
Manche Blöcke hatten so viele Einzelteile das es gedauert hat bis man fertig war. Man brauchte manchmal viel Geduld und dank der Unterstützung der Mitnäherinnen hat es geklappt.

Mein Top hat drei Ränder und der kleine sowie der große Rand ist dunkellila. Auf dem Bild sieht er dunkelblau aus, ist er aber nicht. Mein Binding wird ebenfalls das dunkellila.  Es war gar nicht so einfach dieses große Teil zu fotografieren und ich bin gespannt wie meine Mitnäherinnen das gelöst haben.

Jetzt geh ich aber  MarianneMonika und Valomea besuchen um zu sehen, wie sie ihre Tops fertig gestellt haben und wer Lust hat kann unsere Bilder auf flickr. zusammen sehen.











Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Andrea



Sonntag, 20. September 2015

Nikolaus-Familie Teil 2

Mein erster Nikolaus ist gestickt, er ist der größte Nikolaus. Da der Hauptanteil in einer Farbe gestickt wird, geht es ganz schnell und macht Spaß.

Gestickt ist dieses Motiv aus dem Buch Weihnachtsglück von acufactum.
JuttaAlexandra und ich werden alle 14 Tage den nächsten Nikolaus zeigen und man kann die Familie wachsen sehen.





Für meinen Schrank brauche ich ein neues Deckchen. Ich habe es mit dünnem Häkelgarn und einer 0,75 Nadel gehäkelt. Das habe ich lange nicht mehr gemacht. Das Deckchen ist mit vielen Luftmaschenbögen gehäkelt und deshalb hole ich mir morgen erstmal Sprühstärke damit ich die Bögen schön bügeln kann.




Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Andrea


Sonntag, 6. September 2015

Nikolaus-Familie Teil 1

Mein Täschchen ist gepackt, das Jutta mir geschenkt hat, damit immer alles direkt greifbar ist.
Vielen Dank liebe Jutta für das schöne praktische Täschchen. Ich werde es in Ehren halten.




Den Anfang macht eine liegende Nikolausmütze die auf dem Weg liegt. Da hat wohl ein 
Nikolaus geschludert und seine Mütze verloren. Das sind sehr lustige Gesellen und jeder
 sieht etwas anders aus.



AlexandraJutta und ich möchten jeden zweiten Sonntag unsere Fortschritte zeigen.
Vielleicht hat der ein oder andere Lust die Nikolaus-Familie kennenzulernen und begleitet uns.
Wir würden uns sehr darüber freuen.


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

Andrea