Dienstag, 21. Juli 2015

Handschuhe und Tuch

Das wollte ich immer schon mal machen, bei 30 Grad im Schatten Winterhandschuhe stricken. -:)
Ich habe ein paarmal versucht Fingerhandschuhe zu stricken und immer ist es an den Zwischenräumen der Finger gescheitert. Der Handschuh hat einfach nicht gesessen.
Ich habe mir ein weiteres Heft mit vielen Anleitungen und Lehrgang gekauft und es nochmal
versucht. Juhu es hat geklappt. Mein erster Handschuh der rechte ist groß geworden, mit dem zweiten Handschuh links klappte das ganze schon besser, da ich ja jetzt wusste wie man ihn strickt. Jetzt muss ich nur noch an den Feinheiten feilen.




Ich habe noch ein Tuch von Martina Behm gestrickt. Das Tuch heißt Knit your Love und ist
einfach zu stricken. Ihre Tücher lassen sich sehr angenehm tragen. Schön finde ich an diesen
Tüchern, dass man sie in verschiedenen Größen stricken kann. Das wird bestimmt nicht mein
letztes Tuch bleiben. Gestrickt habe ich es mit einer Merino-Superwashwolle und das Tuch
ist kuschelig weich.








Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Andrea




Mittwoch, 15. Juli 2015

Block 18

Heute bin ich spät dran. Es sind halt Ferien und da ticken die Uhren anders. -:)
Zeit um viel zu unternehmen oder auch weiter entfernte Freunde zu treffen.
Bei uns ist das Wetter im Moment angenehm und nicht ganz so heiß.
Für mich könnte es so bleiben.

Nun aber zur Heimat der Kreativen. Ich habe einen weiteren Wald und Wiesenblock genäht. Dieser Block hat Spaß gemacht. Er ähnelt Block 14 und man konnte sich beim nähen daran anlehnen.
Der Endspurt unserer Nähreise ist eingeläutet und langsam kann man sich Gedanken über einen
schönen Rand machen. Diana Leone hat in ihrem Quilt einen sehr schönen Rand. Allerdings finde ich diesen Quilt sehr groß. Nun zeige ich Euch aber meinen Block und die Gesamtübersicht.








Wie immer gehe ich MarianneMonika und Valomea besuchen.
Bei flickr. könnt ihr  alle Blöcke zusammen sehen.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Andrea

Mittwoch, 1. Juli 2015

Block 17

Heute beginnen wir die letzte Reihe unserer Heimat der Kreativen. Dieser Block ist einem Edelstein nachempfunden. Bei mir ist er ein Smaragd und reiht sich unauffällig in den Quilt ein.
Marianne hat uns wie immer eine schöne Anleitung geschickt und wir konnten entspannt loslegen.
Eine kleine Geduldsarbeit war er dennoch. Der nächste Block ist auch nicht ohne und ich bin gespannt wie er sich nähtechnisch umsetzen lässt.







Aber jetzt bin ich erst einmal gespannt wie der Edelstein von MarianneMonika und Valomea  aussieht. Schaut doch mal bei flickr. vorbei, dort könnt ihr alle Blöcke zusammen sehen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Andrea