Freitag, 22. Mai 2015

Gestricktes

Anneli hat mal wieder viele angesteckt zu stricken. Diesmal ist es ein Würmchentuch.
Es wird mit zwei Knäul Mohair und zwei Knäul Verlaufsgarn gestrickt.
Das Verlaufsgarn soll einen kurzen Wechsel haben. Man kann auch dickeres Garn verwenden.
Man hat halt viele Möglichkeiten dieses Tuch zu arbeiten. Mein Verlaufsgarn hat einen langen Verlauf damit es mit dem pinken Mohair nicht zu unruhig wird.




Vor einiger Zeit hat sie das schon mit dem Zackenschal getan und ich habe ihn in sehr schönen Farbverläufen gesehen. Jeder Schal war anders.




Beides ist entspannt zu stricken. Es macht einfach Spaß.


Meine Strickjacke ist endlich fertig. Sie ist aus Merinowolle die nicht filzt.
Das Modell von Nicky Epstein. Das Muster ist leicht zu stricken und man kann es schnell
auswendig. Die Bündchen werden separat gestrickt und anschließend angenäht. Auch den Kragen strickt man separat und näht ihn an.  Auch diese Jacke war schön zu stricken.







Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Andrea





Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    wunderschöne Sachen sind Deinen Stricknadeln da entsprungen.
    Das Würmchentuch gefällt mir sehr. Ich muss meinen Zackenschal unbedingt fertig stricken...
    Deinen Zackenschal ist klasse und die Strickjacke steht Deinem Dummy super ;-)
    Schöne Pfingsttage
    GLG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    eine Tolle Jacke, hat dieses Model einen Namen, ist diese Anleitung zu kaufen?
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    Dein Würmchentuch und auch der Schal sind großartig geworden. Wie schön, dass ich Dich anstrecken konnte :-) Aber Deine Jacke gefällt mir ganz besonders gut. Da stecken so viele raffinierte Details drin. Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    bin über Umwege zu deinem Blog gefunden (Valomea-heimat der Kreativen...)Schöne Sachen machst du.
    Den Zick-Zack-Schal stricke ich auch gerade. Bin fast fertig (in Dunkel) und werde ihn auch noch in Hell stricken.
    LG Doris

    AntwortenLöschen